Spielautomaten mit hoher und niedriger Varianz

Von Zeit zu Zeit verwenden wir alle iGaming-Fans gerne einige Tipps und Tricks, um unsere Gewinnchancen beim Spielen unserer Lieblingsslots zu erhöhen.

Home » Spielautomaten mit hoher und niedriger Varianz

Während einige Spieler die RTPs eines Spiels studieren, berücksichtigen andere die Volatilität der Slots, da sie eine genauere Vorstellung davon haben, was sie während der gesamten Spielsitzung erwarten können. Wie dem auch sei, Spielautomaten können sich in Bezug auf die Volatilität stark voneinander unterscheiden.

Vor diesem Hintergrund werden wir im heutigen Blog die wichtigsten Arten der Volatilität in Slots durchgehen und herausfinden, wie Sie die richtige Slot-Volatilität für Sie auswählen können, abhängig von Ihrer Slot-Strategie und -Taktik. Es kann losgehen? Lass uns gehen!

Was bedeutet Volatilität in Slots?

Die Volatilität von Spielautomaten ist der Begriff, der verwendet wird, um die Leistung eines bestimmten Spielautomaten an Land oder online während seiner Sitzung zu berechnen. Daher nutzen Casino-Spieler die Volatilität von Slots, um ihre Bankroll angemessen zu planen. Mit anderen Worten, die Volatilität der Slots gibt an, wie oft Sie sich wahrscheinlich eine Gewinnkombination schnappen, wie groß die Gewinne sind und wie hoch das Risiko des Spiels ist.

Die Volatilitätsmetriken geben Ihnen einen besseren Überblick darüber, wie viel Sie gewinnen oder verlieren, während Sie die Walzen von Spielautomaten drehen, und helfen Ihnen daher bei der Auswahl der besten Slots, die zu Ihnen passen.

Slot Volatility Types und wie man sie voneinander unterscheidet

Wie die meisten von euch iGaming-Fans bereits wissen, gibt es drei Haupttypen der Slot-Volatilität: Spiele mit hoher, mittlerer und niedriger Varianz. Nach einigen genaueren Klassifikationen können Spielautomaten in 5 Volatilitätskategorien unterteilt werden – hoch, mittel-hoch, mittel, niedrig-mittel und niedrig.

Die Varianz der Spielautomatenergebnisse (sowohl online als auch landgestützt) wird im Voraus programmiert, und zwar ausschließlich in Abhängigkeit von der RNG. Da die Casinos und Softwareanbieter diese Informationen nicht immer preisgeben, müssen diejenigen unter Ihnen, die mehr über die Varianz eines Spielautomaten erfahren möchten, den Sie interessieren, diese selbst messen.

Angenommen, Sie drehen die Walzen eines Spielautomaten, der große Preise anbieten kann, aber Sie scheinen die Gewinnkombinationen nicht oft zu treffen – dies bedeutet, dass Sie ein Spiel mit hoher Varianz spielen. Wenn der Slot, den Sie spielen, jedoch kleinere Gewinne erzielt, Sie diese jedoch häufig treffen, spielen Sie ein Spiel mit geringer Varianz.

Mit anderen Worten, wenn Sie nicht zu viel Geld ausgeben möchten, bevorzugen Sie Slots mit weniger Risiken, damit Sie Ihre Spielsitzung mit kleinen, aber häufigeren Gewinnen verlängern können. Im Gegenteil, wenn Sie gerne Risiken eingehen und es sich leisten können, mit mehr Geld zu spielen, sollten Sie nach Slots mit mittlerer bis hoher Volatilität suchen, die große Gewinne bieten können, jedoch weniger häufig.

Volatilität vs. Varianz: Gibt es einen Unterschied?

In der Casino-Terminologie gibt es keinen Unterschied zwischen Volatilität und Varianz, da beide Begriffe normalerweise als Synonyme für das Gameplay verwendet werden. Varianz ist der Begriff, der im Poker sehr häufig verwendet wird, aber auch in die Welt der Slots übertragen wurde. Die Volatilität wird dagegen hauptsächlich im Finanzbereich als statistisches Maß für die zeitliche Veränderung einer Handelspreisreihe verwendet.

Volatilitätsindex für Spielautomaten: Wie wird die Volatilität von Spielautomaten bestimmt?

Hypothetisch könnten Sie die Varianz von Spielautomaten bestimmen, wenn Sie die Häufigkeit von Symbolkombinationen und Gewinnchancen kennen. In Wirklichkeit ist es jedoch etwas komplizierter und es sind einige komplexe Gleichungen erforderlich, um die Volatilität der Slots zu ermitteln.

Unabhängig davon, ob Sie gewinnen oder verlieren, sind Spielautomaten an einen Volatilitätsindex gebunden, der angibt, wie volatil der Spielautomat ist, und es sind nicht die Informationen, die Spieleentwickler bereit sind, öffentlich zu zeigen. Der Volatilitätsindex ist die ermittelte Summe jeder Kombination, auch als Wert bezeichnet. Sie gibt auch an, wie oft diese Kombination in der Gesamtsumme vorkommt.

Um ehrlich zu sein, ist es nicht einfach, die Volatilität von Slots zu messen. Wir werden jedoch versuchen, anhand eines Beispiels zu erklären, wie die Volatilität von Slots bestimmt werden kann. Dies sind einige der Faktoren, die Sie berücksichtigen können:

  • Schauen Sie sich die Auszahlungstabelle an und überprüfen Sie die Differenz zwischen der Auszahlung von 4 und 5 Symbolen. Wenn 5 identische Symbole erheblich mehr auszahlen, können Sie davon ausgehen, dass es sich um einen Slot mit hoher Varianz handelt
  • Sehen Sie, welche Preise vom Softwareanbieter angeboten werden – riesige Geldpreise weisen normalerweise darauf hin, dass es sich um ein Spiel mit hoher Volatilität handelt
  • Schauen Sie sich die Option für maximale Einsätze an, da Spiele mit hoher Varianz kleine maximale Einsätze bieten
  • Achten Sie auf RTP und prüfen Sie, ob es sich um einen Slot mit hoher, mittlerer oder niedriger Volatilität handelt

Slots mit hoher Varianz: Was bedeutet eine hohe Varianz?

Wenn Sie gerne Risiken eingehen, sind Slots mit hoher Varianz Ihre Tasse Tee. Obwohl es nicht oft zu Auszahlungen kommt, werden diese Auszahlungen enorm sein. Außerdem haben Sie Zugriff auf weitere Bonusfunktionen. Slots mit hoher Varianz müssen nur mit dem gut geplanten Budget und der richtigen Einstellung gespielt werden, da eine hohe Volatilität zu hohen Emotionen führen kann. Ganz zu schweigen davon, dass diese Art von Slots Spieler oft mit leeren Händen zurücklassen, da sie im Vergleich zu anderen Slots mehr Geld verlieren.

Beliebte Slots mit hoher Varianz

Wenn es um die beliebtesten Slots mit hoher Varianz geht, gehören dazu: Book of Dead, Dead or Alive, Riches of Robin, Kreatur aus der Schwarzen Lagune, Jungle Jim und die verlorene Sphinx.

Slots mit geringer Varianz: Was bedeutet niedrige Varianz?
Im Gegensatz zu Slots mit hoher Volatilität bieten Slots mit niedriger Varianz geringere Auszahlungen, jedoch häufiger. Sobald Sie anfangen, die Walzen Ihres bevorzugten Slots mit geringer Volatilität zu drehen, sollten Sie sich auf unermessliche Gewinnkombinationen mit geringem Wert einstellen, die durchschnittlich nach jedem fünften bis zehnten Spin getroffen werden. Wenn Sie ein Neuling in der Online-Casino-Welt sind, könnten diese Art von Slots nicht perfekter für Sie sein. Slots mit geringer Varianz sind auch bei Online-Spielern beliebt, die Spaß haben möchten, anstatt Risiken einzugehen.

Beliebte Slots mit geringer Varianz

Einige der typischsten Spiele mit geringer Varianz sind: Starburst, Thunderstruck II, Bloodsuckers II, Dead or Alive 2, Agent Jane Blonde Returns und Big Bad Wolf.

Slots mit mittlerer Varianz: Was bedeutet mittlere Varianz?

Slots mit mittlerer Volatilität haben irgendwie die Kombination von Slots mit hoher und niedriger Varianz und was ist das Beste daran? Sie bieten geringfügige, aber häufigere Auszahlungen, wenn wir sie mit Slots mit hoher Varianz vergleichen. Ganz im Gegensatz zu Spielen mit geringer Volatilität bieten Slots mit mittlerer Varianz eine viel höhere Auszahlung. Wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Budget planen und es richtig machen, können Sie diese Walzen viel länger drehen als mit Spielautomaten mit hoher Varianz. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum Slots mit mittlerer Varianz als die beliebteste Kategorie angesehen werden.

Beliebte Slots mit mittlerer Varianz

Die Slot-Datenbank mit mittlerer Varianz ist endlos, aber die beliebtesten Veröffentlichungen umfassen Titel wie Jumanji, Game of Thrones, Vikings Go Berzerk, Gonzos Quest, Nikola Teslas unglaubliche Maschine, Hugo 2, Guns n Roses und Dracula.

Hohe Varianz gegen niedrige Varianz: Welches passt zu Ihrer Slot-Strategie und Ihrem Spielstil?

Die Art der Volatilität, die Sie bevorzugen, hängt ganz von Ihrem Spielstil und Ihren Vorlieben ab. Einige von Ihnen bevorzugen möglicherweise Slots mit hoher Volatilität und fühlen sich mit weniger häufigen Gewinnen sehr wohl, solange Sie die Chance haben, den riesigen Jackpot zu gewinnen, den Sie sich immer gewünscht haben. Andere bevorzugen jedoch möglicherweise die konstanten Auszahlungen, die ein Spiel mit geringer Volatilität bietet, was ebenfalls in Ordnung ist, aber Sie werden nicht so viel gewinnen.

Letztendlich läuft alles auf das Risiko hinaus, das Sie eingehen möchten. Mit einem höheren Risiko geht natürlich ein größerer potenzieller Preis und eine größere Chance einher, einen riesigen Jackpot zu knacken, falls Sie sich für einen Spielautomaten mit hoher Volatilität entscheiden. Wenn Sie nur spielen, um Spaß zu haben, keine große Bankroll haben und nicht bereit sind, Risiken einzugehen, scheinen Slots mit geringer Volatilität eine bessere Idee zu sein. Besuchen Sie unser Forum und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestbewertete Casinos
Ego casino
Ego casino

100% Bonus bis zu 1000 €

Argo Casino
Argo Casino

100% Bonus bis zu €200

Ivi casino
Ivi casino

180% Willkommensbonuspaket

Zigzag777
Zigzag777

Willkommen 100% Bonus

SlotV casino
SlotV casino

100% Bonus bis zu €500

Frank casino
Frank casino

Bonus bis zu €1000

Woo casino
Woo casino

100% mit bis zu 100€

Cookie casino
Cookie casino

100% Mit Bis Zu 100 €

Bitstarz casino
Bitstarz casino

100% Bis zu €100 oder 1BTC